02.05.2017 - 12:00 Uhr

Die mobile Digital-Lifestyle-Lounge von mobilcom-debitel geht auf Tour

Die mobilcom-debitel Digital-Lifestyle-Lounge präsentiert Technik zum Ausprobieren
Bild 1 von 1

Die mobilcom-debitel Digital-Lifestyle-Lounge präsentiert Technik zum Ausprobieren

 © mobilcom-debitel

mobilcom-debitel ist in den nächsten Wochen mit seiner Digital-Lifestyle-Lounge in Leipzig, Dresden, Berlin und Hamburg unterwegs. Seit Ende April bis Anfang Juni werden fünf Stationen in unterschiedlichen Locations wie Shoppingcenter, Bahnhöfe oder Kino zur digitalen Spielwiese. Die Digital-Lifestyle-Lounge ist bereits zum zweiten Mal unterwegs und wie im vergangenen Jahr sorgt das modulare Möbelkonzept der Lounge für die notwendige Flexibilität, um an verschiedenen Orten präsent zu sein. Präsentiert werden unter anderem aktuelle Gadgets aus den Bereichen Virtual Reality, TV, Smart Home und Entertainment.

Die mobile Digital-Lifestyle-Lounge von mobilcom-debitel lädt zum Erleben, Anfassen und Ausprobieren ein. An fünf Stationen in Leipzig, Dresden, Berlin und Hamburg können Interessierte mit den Brillen verschiedener Hersteller in virtuelle Welten eintauchen, die Sprachschnittstelle „Alexa“ im Amazon Echo testen, die unterschiedlichen Digital-Lifestyle-Dienste von mobilcom-debitel ausprobieren, neue Smartphones wie das Samsung Galaxy S8 ausprobieren, Soundwelten erleben oder sich von den Funktionalitäten und der Bildqualität von freenet TV und waipu.tv überzeugen. Dank eines Möbelkonzeptes, das in drei Koffer-Schränken Platz findet, ist der mobile Shop auf unterschiedlich großen Flächen nutzbar – wie einem Kino oder einem Bahnhof. Die Module können schnell aufgebaut werden und bieten zudem eine große Brandingfläche. Bereits zum zweiten Mal präsentiert mobilcom-debitel die Lounge, in diesem Jahr mit leichten Modifikationen im Vergleich zum Vorjahr.

„Mit der Digital-Lifestyle-Lounge schaffen wir ein Angebot, das neueste Techniktrends erlebbar macht. Nachdem wir im vergangenen Jahr gestartet sind, werden wir in diesem Jahr mit neuen Standorten, neuen Produkten und einer jeweils längeren Verweildauer unsere Positionierung ,Mobile Lifestyle für alle‘ weiter festigen“, sagt Kerstin Köder, Leiterin Marketing bei mobilcom-debitel. „Für nahezu alle vorgestellten Produkte – von Apps für Musik, Lesen, TV bis hin zu VR-Brillen – stellt das Smartphone die zentrale Steuerzentrale dar und macht so das Leben einfacher und unterhaltsamer. Interessierte können sich auf vielfältige Gadgets und virtuelle Welten freuen sowie mit dem gif-Generator ihre Eindrücke vor Ort mit Freunden über soziale Netzwerke teilen.“

Der gif-Generator funktioniert wie folgt: Von den Besuchern der Lounge werden auf Wunsch drei Fotos gemacht, die dann zu einer gif-Datei konvertiert und den Besuchern zugemailt oder auch direkt über Facebook geteilt werden können. Darüber hinaus verfügt die Lounge über Erweiterungselemente in Form von Tischen, die zusätzliche Fläche bieten.

Für die Konzeption der Digital-Lifestyle-Lounge ist die Design-Agentur PreussischPortugal verantwortlich. Die Umsetzung und Promotion liegt bei der Agentur Unlimited Hamburg.

Die Tourdaten der Digital-Lifestyle-Lounge
24. April bis 3. Mai 2017: Leipzig Promenade am Hauptbahnhof
5. bis 12. Mai 2017: Dresden Altmark Galerie
14. bis 21. Mai 2017: Berlin Hauptbahnhof
23. bis 30. Mai 2017: Hamburg Alstertal-Einkaufszentrum
2. bis 5. Juni 2017: Hamburg CinemaxX Dammtor


zurück