01.09.2014 - 12:00 Uhr

mobilcom-debitel Cloud-Lösung mit integriertem Dokumentenmanagement „Smart Organizer“

Bild 1 von 1
 

  • Scannen von Dokumenten mit dem Smartphone inkl. automatischer Texterkennung
  • Erinnerungsfunktion auf dem Smartphone via Kalender
  • Neue Preisstruktur ab 1,99 Euro im Monat
  • Angebot auch ohne Mobilfunkvertrag buchbar

mobilcom-debitel bietet ab sofort eine Cloud-Lösung für Privatkunden mit integriertem Dokumentenmanagement. Damit wird das Scannen von Dokumenten mit automatischer Verschlagwortung kinderleicht. Langes Suchen gehört der Vergangenheit an. Nicht zuletzt durch die Erinnerungsfunktion via Kalender erweitert der Digital-Lifestyle-Provider die Möglichkeiten des Smartphones und macht daraus ein effektives Büro für die Hosentasche.

Mit dem „Smart Organizer“ der mobilcom-debitel Cloud verliert kein Nutzer mehr eine Rechnung (oder ein anderes Dokument), ¬ vorausgesetzt er nutzt das neue Digital-Lifestyle-Tool und scannt dazu das Dokument mit seinem Smartphone einfach ein. Das Dokument wird dann als PDF in die Cloud bereitgestellt, und der enthaltene Text wird automatisch für eine Volltextsuche indiziert. Anschließend reicht die Eingabe eines Schlüsselbegriffs in der komfortablen Suchfunktion und schon hat man das Dokument griffbereit – dank der Cloud-Lösung immer und überall, mobil auf dem Smartphone oder am stationären Rechner. Der Clou ist aber, dass sich zu den Dokumenten auch eine Erinnerungsfunktion setzen lässt. Hat man also etwa bei einer Rechnung ein bestimmtes Zahlungsziel, so erinnert die Kalenderfunktion des Smartphones den Nutzer daran, dass es Zeit wird die Rechnung zu bezahlen. „Smart Organizer“ erkennt dabei auch alle anderen gängigen Dokumententypen wie Word-Dateien, Powerpoint, Textdateien etc.. Die Sicherheit der Daten wird bei der mobilcom-debitel Cloud groß geschrieben. Das Unternehmen setzt konsequent durch Hosting und Betrieb in Deutschland auf größtmögliche Sicherheit für die abgelegten Daten nach nationalem Datenschutzrecht.

Die mobilcom-debitel Cloud gibt es in den Varianten „Basic“, „Plus“ und „Pro“. Der „Smart Organizer“ steht allen Bestandskunden sowie allen Neukunden zur Einführung des Produktes ab 1. September in allen Varianten zur Verfügung. Ab November ist der „Smart Organizer“ für Neukunden nur noch in den Varianten „Plus“ und „Pro“ zu haben. Die mobilcom-debitel Cloud ist nicht mehr nur als Option zu einem Mobilfunkvertrag buchbar, sondern kann von allen Neukunden unabhängig von einem mobilcom-debitel Vertrag genutzt werden.

„‘Scannen, ablegen, wiederfinden, erinnern‘, das sind die Schlüsselbegriffe unserer einmaligen Cloud-Lösung mit dem ‚Smart Organizer‘“, erklärt Frank Bösenkötter, Leiter Produkte und Angebote bei mobilcom-debitel. „Kein anderes Unternehmen bietet gegenwärtig einen vergleichbaren Digital-Lifestyle-Dienst für Privatkunden. Wir sind stolz auf diese Innovation, die die Möglichkeiten unseres Cloud-Dienstes für unsere Kunden deutlich erweitert.“

In der „mobilcom-debitel Cloud“ sind alle persönlichen Daten, ganz gleich ob E-Mails, Kontakte, Termine, Fotos, Videos oder Musik, ganz sicher gespeichert und immer auf aktuellem Stand. Der Service funktioniert auf allen internetfähigen Geräten sowohl webbasiert als auch via App, die bei Google Play sowie im iTunes Store zur Verfügung steht.

Die wichtigsten Features der neuen „mobilcom-debitel Cloud“ im Überblick:

1) Einführungsangebot
2) Dokumentenmanagement „Smart Organizer“ für alle Neukunden bei Buchung bis 31. Oktober kostenlos


Alle Details gibt es im Internet unter www.mobilcom-debitel.de/cloud. Alle drei mobilcom-debitel Cloud-Varianten sind in allen Shops, in den Media- und Saturn-Märkten, im Fachhandel sowie online unter www.mobilcom-debitel.de erhältlich. Den richtigen Ansprechpartner in ihrer Nähe finden Interessierte unter www.md.de/shopfinder. mobilcom-debitel Cloud ist Mitglied der Initiative „Cloud Services Made In Germany“.


zurück