27.04.2021 - 14:00 Uhr

„Der Mix aus Traineeprogramm und Arbeitsalltag ist ein starker Mehrwert!“

Bild 1 von 1


 

Es ist kaum zu glauben, aber es sind bereits zwei Drittel dieser intensiven und ereignisreichen Zeit absolviert. Einen Großteil der Module habe ich schon erleben und mitnehmen dürfen. Sogar die Abschlussveranstaltung zeichnet sich bereits am Horizont ab. Ein schöner Zeitpunkt, nochmal auf das bereits Erlebte zurückzublicken und Anlauf für den Endspurt zu nehmen.


Nachdem ich bereits mit Beginn des Septembers 2020 in mein neues Arbeitsleben bei der mobilcom-debitel GmbH gestartet bin, hat im Oktober der offizielle Kick-Off Termin des Traineeprogramms inkl. der Mentoren und Führungskräfte stattgefunden. Dieser stand, wie fast alles nahezu Erlebte in der freenet Group, unter dem Einfluss der Corona-Situation. Dennoch, meinen Einstieg hätte ich mir selbst vorher nicht besser ausmalen können.

Während parallel die Planungen für die ersten Trainee-Module auf Hochtouren liefen, lernte ich bereits meine neuen Kolleginnen und Kollegen, zu betreuenden Fachbereiche und neuen Aufgaben kennen. Wo diese liegen: Im Indirekten Einkauf. Bereits zum Einstieg wurde mir signalisiert, dass die Aufgaben im Indirekten Einkauf vielseitig und abwechslungsreich sowie ein gewisses Maß an Neugier erfordern. Ein toller Mix, den ich nach den ersten Monaten bestätigen kann.

Bei all den Themen, auf welche ich während meiner bisherigen Zeit gestoßen bin, haben mich die Inhalte und vor allem auch der Austausch mit den anderen Trainees unterstützt. Da im Einkauf insbesondere Organisations- und Kommunikationstalente gefragt sind, waren die Module Selbstmanagement sowie Kommunikation & Präsentation für mich besonders wertvoll. In einem großartigen Mix aus theoretischen und praxisorientierten Inhalten entdeckt man in den Modulen jede Menge neuer Ansatzpunkte, welche im Arbeitsalltag sofort umgesetzt werden können. Der Vorteil: Die Möglichkeit die Theorie sofort in die Praxis umzusetzen ist unschlagbar!

Über mich:

Ich bin Fabian, 31 Jahre alt und arbeite im Indirekten Einkauf der mobilcom-debitel GmbH. Nachdem ich in meiner Heimatstadt Kiel mein Bachelor- und Masterstudium erfolgreich abgeschlossen habe, hat es mich, nach einer ersten beruflichen Station, an den Konzernstandort der freenet Group nach Büdelsdorf gezogen. Ein Schritt, welchen ich definitiv wieder wagen würde!


zurück
Neugierig?

Hier geht´s zu den aktuellen Trainee-Stellenangeboten!

Trainees 2020/2021


Du möchtest mehr Informationen zum Traineeprogramm?

Zu den Infos