• Historie
2014


2014

Übernahme von bis zu 12 reStore-Ladengeschäften (2. Quartal 2014)

Im zweiten Quartal 2014 erwarb der Konzern über die Tochtergesellschaft GRAVIS per sogenannten Asset Deal von der reStore GmbH, Düsseldorf, das Recht, für bestimmte bisher von der reStore GmbH betriebene Shop-Standorte in die Mietverträge als neuer Shop-Mieter einzutreten bzw. diese Mietverträge mit dem Vermieter neu abzuschließen. Dieses Recht besteht für die Übernahme von bis zu zwölf Standorten. Bis zum 30. Juni 2014 wurden drei Standorte übernommen.