27.06.2017 - 14:00 Uhr

Das costa fast gar nix – Kultmarke Nokia bei mobilcom-debitel

Das Nokia Smartphone-Portfolio bei mobilcom-debitel (Nokia 3, 5 und 6)
Bild 1 von 1

Das Nokia Smartphone-Portfolio bei mobilcom-debitel (Nokia 3, 5 und 6)

 

Im Zuge der laufenden Sommerkampagne bietet mobilcom-debitel die neuen Top-Smartphones von Nokia 3, 5 und 6 sowie das Retro-Kult-Device Nokia 3310 allen Fans der finnischen Handyschmiede an. Im Mittelpunkt der Angebotsreihe steht das Nokia 5, das es in Kombination mit dem mobilcom-debitel Tarif Smart Surf bereits ab 19,99 Euro gibt. Die neuen Nokia Phones sind ab sofort in allen mobilcom-debitel Shops, im angeschlossenen Fachhandel sowie online unter www.mobilcom-debitel.de zu haben.

Es dürfte sich auch schon bis nach Griechenland zur Verwandtschaft der mobilcom-debitel Werbeikone Costa herumgesprochen haben, das Nokia mit einer Reihe erstklassiger Smartphones das große Comeback im Markt startet. Der Digital-Lifestyle-Provider mobilcom-debitel wirbt entsprechend bei der laufenden Kampagne für diese Angebote. Im Zentrum steht dabei das Nokia 5: ein 5,2“ Smartphone mit Aluminiumgehäuse aus einem Guss, bei dem neben seinem stilvollen Design auch die technischen Werte überzeugen. Ein Qualcomm Snapdragon 430-Prozessor treibt das Smartphone an und sorgt dafür, dass alle Prozesse reibungslos laufen. Fingerabdrucksensor und eine 13-Megapixel-Hauptkamera sind nur einige der vielfältigen technischen Spezifikationen des topaktuellen Devices. Bei mobilcom-debitel gibt es das Nokia 5 jetzt für einmalig 19,99 Euro, wenn man es in Kombination mit dem Tarif Smart Surf für monatlich 11,99 Euro erwirbt. Dafür bekommt der Nutzer dann eine mobile Internet-Flat von 1 GB ungedrosseltem Inklusivvolumen bis zu 21,1 Mbit/s im Netz von Telefonica sowie 50 Freiminuten und 50 Frei-SMS. Das Nokia 5 ist – wie auch alle anderen Geräte – in anderen Tarif-Hardware-Kombinationen zu haben und kostet ohne Tarif einmalig 199,- Euro.

Ebenfalls verfügbar sind bei mobilcom-debitel der große Bruder und die kleine Schwester des Nokia 5, nämlich das Nokia 6 und das Nokia 3. Mit 5,5“, einem größeren Arbeits- und internem Speicher, Dolby Atmos und zwei integrierten Lautsprechern ist die Sechservariante ideal für Entertainment-Angebote geeignet. Das Nokia 3 ist ein ideales einsteiger-Gerät für alle Smartphone-„Newbes“. Das zeigt sich natürlich auch beim Preis: während das Nokia 3 einmalig 159,- Euro kostet, liegt der Preis für das Nokia 6 bei mobilcom-debitel bei einmalig 249,- Euro. Abgerundet wird das Nokia Portfolio bei mobilcom-debitel durch den Handy-Klassiker schlechthin: Nicht nur Freunde des Handyspiel-Klassikers Snake sondern alle Retro-Handy-Enthusiasten, die keinen Wert auf Smartphone-Schnickschnack legen und deren Herz noch immer für das klassische Feature-Phone schlägt, kommen beim Nokia 3310 auf ihre Kosten, das es bei mobilcom-debitel zum einmaligen Anschaffungspreis von 59,90 gibt. Weiterhin verfügbar ist das Nokia 150 für einmalig 39,99 Euro.
 
Die neuen Nokia-Phones sind ab sofort vorbestellbar und stehen ab Juli in den mobilcom-debitel Shops, im Fachhandel sowie online unter www.mobilcom-debitel.de zur Verfügung. Alle Details finden Interessierte unter www.mobilcom-debitel.de. Den richtigen regionalen Ansprechpartner gibt es unter www.md.de/shopfinder.


zurück